Industrial Design - Q.R.U. Wüstenrettung Roboterschlange Konzept - Florian Mack
Auf Grund der unmenschlichen Lebensbedingungen, der weiten Wege zwischen größeren Städten mit Krankenhaus, der meist nicht vorhandenen Infrastruktur in Wüstengebieten und dem für Fahrzeuge oft unzugänglichen Gelände sind so etwas wie Krankenwagen in der Wüste undenkbar und auch nicht umsetzbar. Hinzu kommt die fehlende Telekommunikationsinfrastruktur, um überhaupt erst ein Mal auf Notfälle aufmerksam zu machen. Auf der anderen Seite ist gerade in der Wüste eine schnelle Hilfe oft überlebenswichtig, da die extremen Bedingungen gerade einen verletzten Menschen stark beanspruchen. Diesem Missstand wirkt die Q.R.U. entgegen.

Q.R.U. ist die Abkürzung für Quick Rescue Unit. Die Idee ist es eine schnelle Rettungseinheit für die Wüste zu schaffen.
Industrial Design - Q.R.U. Wüstenrettung Roboterschlange Air Muscle - Florian Mack

Konstruktion des Roboter Schlangen Designs

Die Schlange besteht aus drei Hauptteilen: Kopf, Körper und Schwanz
Im Kopf befindet sich die gesamte Technik und Elektronik der Schlange. Der Kopressor zum Antrieb der
Air-Muscles, die Akkus und die Steuerelektronik und Sensorik. Durch Sensoren im Kopf der Schlange kann diese die Umgebung abscannen und sich so problemlos autonom fortbewegen um ihr Ziel zu erreichen. Die Konzentration dieser Komponenten und somit auch des meisten Gewichts ermöglicht nicht nur einen leichten Austauch oder Reparatur, falls doch ein Mal etwas kaputt gehen sollte, sondern ermöglicht auch eine stabile Fluglage, da der Schwerpunkt ganz vorne liegt. Um dem Nutzer den Umgang mit der Schlange nahe zu bringen.

 

Industrial Design - Q.R.U. Wüstenrettung Roboterschlange Exploded View- Florian Mack
Mithilfe des integrierten Trinkbechers kann die Flüssigkeit leicht aufgenommen werden.
 Industrial Design - Q.R.U. Wüstenrettung Roboterschlange Perspektive- Florian Mack
Industrial Design - Q.R.U. Wüstenrettung Roboterschlange rear View- Florian Mack
Industrial Design - Q.R.U. Wüstenrettung Roboterschlange Move- Florian Mack
In Zusammenarbeit mit Paul Erdmann


Industrial Design von Florian Mack



das könnte Sie auch interessieren:

Audi Quattro – Blender 3D Modell CAD 3D Modelling eines Audi Quattro Modells in modelliert von Florian ...
Tender Yacht Design – Überragend beim Americ... Aufgabe des Tenders beim America's Cup Der Tender dient beim Americs'...
N°1 – Schreibtisch Design 50 Jahre später Das Schreibtisch Design 2006 antwortet auf 1956 ...