Industrial Design - Cup Outdoor Coffeemaker Kaffeemaschine Konzept - Florian Mack

O-Cup ist ein kompaktes Outdoor Design einer Pad-Kaffemaschine. Sie besteht aus einem Hauptkorpus der den Wassertank sowie Stauraum für die Kaffepads beeinhaltet, sowie einem Universal Benzinbrenner, der zuverlässig für die notwendige Hitze sorgt. Durch bewußt eingesetze Gestaltungselemente vermittelt das Design der Outdoor-Kaffeemaschine Robustheit und Langlebigkeit. Das Logo ist hochwertig im Deckel integriert.

Kaffeegenuss an außergewöhnlichen Orten

Die Zielgruppe sind Outdoor begeisterte Selbstverwirklicher, die hohen Wert auf Zuverlässigkeit des Equipments legen. Ob beim Klettern, Wandern, Skifahren, Camping, Biken oder anderen Outdoor Aktivitäten kommt O-Cup zum Einsatz und sorgt für maximale Entspannung und Regeneration durch den Kaffegenuss an außergewöhnlichen Orten.
Die besonderen Eigenschaften des Outdoor Kaffemaschinendesigns sind:
Leichtigkeit, Robustheit, Reinigungsfreundlichkeit und volle Funktionalität bei eisigen Kälten und in großen Höhen.

Industrial Design - Outdoor Design Coffeemaker Pad Kaffeemaschine Designmodell - Florian Mack
Designmodell 1:1

Das 1 zu 1 Designmodell ist aus Uriol in Handarbeit gefertigt. Die Tasse wurde speziell für diese Anwendung aus Neusilber geschmiedet.

Funktionsweise des Outdoor Design

Industrial Design - Outdoor Design Coffeemaker Pad Kaffeemaschine Designmodell - Florian Mack

Schritt1

Der Deckel wird abgenommen, die Tassen entnommen und der Wassertank befüllt.

Schritt2

Das Kaffee-Pad wird eingelegt und der (Benzin-) Kocher entzündet.

Schritt3

Die Tasse wird unter dem Ausguss platziert und die Front heruntergeklappt.

Industrial Design von Florian Mack



das könnte Sie auch interessieren:

Q.R.U. – Wüstenrettung Auf Grund der unmenschlichen Lebensbedingungen, der weiten Wege zwisch...
N°1 – Schreibtisch Design 50 Jahre später Das Schreibtisch Design 2006 antwortet auf 1956 ...
Tender Yacht Design – Überragend beim Americ... Aufgabe des Tenders beim America's Cup Der Tender dient beim Americs'...
  1. Vielen Dank für diesen Beitrag! Es war wirklich aufschlussreich!Liebe Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.